Laubschneider von Freilauber Typ DE

Als Gassen- und Spazierstockgerät

Geschraubte Schneidwerke mit 3 mm Grundschale sorgen auch beim Laubschneider Typ DE für höchste Stabilität.

Der Laubschneider Typ DE besitzt außerdem einzeln verstellbare Seitenschneidwerke mit getrennten Anfahrsicherungen. Weiterhin verfügt er über Rahmen mit hydraulischer Seitenneigung, ew-Höhenverstellung und gemeinsamer Breitenverstellung der Schneidwerke.

Technische Daten

Galerie

Downloads

Technische Daten

Laubschneider Typ DE

Serienausstattung und Extras

  • Anfahrsicherungen nach hinten, nach vorne und der Seite. Alu-Spannleiste für problemloses Nachspannen der Keilriemen und zusätzliche Stabilisierung des Schneidwerks.
  • Sehr großer Verstellbereich für Gassen von 1,6m bis ca. 2,5m.
  • Ein horizontales Messer mit feststehender Achse und separatem Ölmotor sorgt für höchste Stabilität und Lebensdauer. Es sind keine Umlenkrollen erforderlich.
  • Sehr kurzer Anbau. Keine Schläuche auf der Haube.
  • Große Messer und niedrige Drehzahlen sowie 90 mm Keilriemenscheiben mit Abdeckung garantieren eine wesentlich längere Lebensdauer. Keine Botrytisschleuder und kein Turboverschleiß.
  • Praktischer Abstellwagen für einfachen An- und Abbau. Kein Wagenheber oder Stapler erforderlich.
  • Auf Wunsch Kreuzschaltersteuerung mit dw-Zylinder für Höhenverstellung sowie getrennten Breiten- und Neigungsverstellung an den Schneidwerken, dann nur ein Steuergerät erforderlich.

Technische Daten

  • Schnittlänge: Horizontal 1 Messer (70 cm) mit separatem Ölmotor; Vertikal 3 Messer (160 cm) oder 4 Messer (176 cm).
  • Drei Steuergeräte sind erforderlich. Auf Wunsch Kreuzschaltersteuerung mit dw-Zylinder für Höhenverstellung sowie getrennten Breiten- und Neigungsverstellung an den Schneidwerken, dann nur ein Steuergerät erforderlich.
  • Der Betriebsdruck beträgt ca. 50 bar bei 10 L/min.
  • Das Gewicht beträgt ca. 220 kg.
  • In Edelstahl.

Fragen? Rufen Sie uns an!
Tel.: 06734 9149790